Arbeitsrecht

Sie haben eine Kündigung bekommen? Ihr befristeter Arbeitsvertrag wird nicht verlängert?
Wir setzen uns dafür ein, dass Sie Ihren Arbeitsplatz behalten oder eine angemessene Abfindung bekommen.

Sie sind schwanger oder sind gerade Eltern geworden?
Wir beraten Sie kompetent zu den Themen Mutterschutz, Elternzeit und Kündigungsschutz.

Sie wollen sich beruflich verändern, möchten aber nicht selbst kündigen? Ihr Arbeitgeber hat Ihnen einen Aufhebungsvertrag oder einen Abwicklungsvertrag zur Unterschrift vorgelegt? Sie wollen eine hohe Abfindung?
Wir klären Sie über Ihre Rechte auf. Wir wissen was zu tun ist, damit Sie Ihren Arbeitsplatz behalten oder die größtmögliche Abfindung bekommen.

Sie sind mit Ihrem Arbeitszeugnis unzufrieden oder das Zeugnis enthält Geheimsprache oder einen Geheimcode?
Wir verstehen die Zeugnissprache und sorgen für ein berufsförderndes Arbeitszeugnis.

Sie sind langzeiterkrankt oder ausgesteuert? Sie sind schwerbehindert?
Wir kennen die Rechte von schwerbehinderten Menschen und das betriebliche Eingliederungsmanagement. Sprechen Sie uns an.

Sie sind mit der Berechnung Ihrer betrieblichen Altersversorgung nicht einverstanden? Der Arbeitgeber will die Betriebsrente kürzen?
Wir wissen welche Rentenansprüche unverfallbar sind und ob Ihre Betriebsrente stimmt.

Sie sind Betriebsrat? Sie benötigen eine Schulung im Betriebsverfassungsgesetz? Sie wollen die Einigungsstelle anrufen?
Wir haben langjährige Erfahrung in der Beratung von Betriebsräten. Sprechen Sie uns an. Wir sind Ihr starker Partner im Betriebsverfassungsrecht.

Berater

Rechtsanwalt Marc-Yaron Popper, LL.M.Eur.
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Sekretariat: Veronika Niklaus
Telefon: 0721-9335618
popper@rahofmannschoepfle.de